Entenrennen 2019

11. RHEINER ENTENRENNEN – 2019

DIE PLATZIERUNGEN STEHEN FEST! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Die Preise können bis zum 31.10.2019 beim Verkehrsverein in Rheine (Bahnhofstr. 14, Tel: 05971 800650) abgeholt werden.

Gewinnerliste-Entenrennen-2019

Wir haben auf der folgenden Seite auch wieder tolle Impressionen zum Entenrennen zusmamengestellt:

Entenrennen Impressionen 2019

Das Entenrennen wird vom Round Table und Ladies Circle Rheine zusammen mit dem Verkehrsverein Rheine unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann organisiert und durchgeführt.

 

DER GUTE ZWECK 2019:

Den Reinerlös der Veranstaltung spenden wir der Kinder- und Jugendschutzstelle Hörstel und dem Frauenhaus Rheine.

WEITERE INFORMATIONEN ZU DEN BEGÜNSTIGTEN

Die Kinder- und Jugendschutzstelle Hörstel ist eine Einrichtung in Trägerschaft der Evangelischen Jugendhilfe Münsterland gGmbH. Ihre Aufgabe ist es, Kindern und Jugendlichen in Krisen- und Gefährdungssituationen Schutz, Geborgenheit und Unterstützung zu geben. Kinder und Jugendliche vom Säuglingsalter bis zur Volljährigkeit werden zur akuten Krisenintervention entweder in der Einrichtung in Hörstel selbst in Obhut genommen oder in ausgebildete Familien vermittelt. Daneben stehen die geschulten Mitarbeiter den Betroffenen beratend zur Seite, um eine weitere Eskalation in der Familie zu verhindern und nach Möglichkeit die Rückkehr der Kinder in die Familie zu erreichen. Diese Funktionen nimmt die Einrichtung für das gesamte Gebiet des Kreises Steinfurt in enger Abstimmung mit den Jugendämtern, Schulen und Eltern wahr. Jedes Jahr wird so durchschnittlich über 300 Kindern akute Nothilfe gewährt.
Das Frauenhaus Rheine (Trägerschaft: Diakonisches Werk im Kirchenkreis Tecklenburg) ist auf den ersten Blick kein Kinderprojekt. Beim genauen Hinschauen entdeckt man allerdings, dass seit 1987 nicht nur viele von Gewalt betroffene Frauen dort Zuflucht gefunden haben, sondern ebenso viele Kinder. Frauenhäuser sind somit auch Kinderhäuser. In geschützter Atmosphäre erleben die Frauen und Kinder die Gemeinschaft mit anderen Betroffenen und unterstützen sich gegenseitig. Ansonsten helfen die Mitarbeiterinnen den Bewohnerinnen individuell. Dabei vertreten sie die Interessen und Bedürfnisse der Frauen und Kinder und begleiten sie je nach Bedarf zum Jobcenter/Sozialamt, zum Jugendamt, zur Ausländerbehörde, bei der Wohnungssuche, zur Schule und Kindergarten, zum Gericht etc. Dieses Angebot versteht sich als „Hilfe zur Selbsthilfe“, um ein eigenes und selbstbestimmtes Leben ohne Angst und Gewalt neu aufbauen zu können.

 

INFORMATIONEN ZU UNS:
Round Table (RT) und Ladies‘ Circle (LC) sind internationale Service-Clubs junger Männer und Frauen, die sich parteipolitisch und konfessionell unabhängig engagieren.
Beide Service-Clubs erwarten von ihren Mitgliedern Aufgeschlossenheit und Interesse, aber auch die
Bereitschaft, sich im Rahmen von „Service-Projekten“ für andere zu engagieren.
Sämtliche Erlöse aus diesen Projekten werden
an nationale und internationale
Hilfsprojekte gespendet.

www.lc-rheine.de

Wir danken unseren Hauptsponsoren und allen Unterstützern und Helfern:

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close