Weihnachtspäckchen

Der Konvoi ist eine Gemeinschaftsaktion von Ladies Circle und Round Table Deutschland. Es ist ein jährlich statt findender Konvoi nach Rumänien und in die Ukraine. Kindergarten- und Schulkinder in Deutschland packen mit Unterstützung ihrer Eltern gebrauchte oder neue Spielsachen, Kleidungsstücke, Malsachen u.v.a.m. in einen Karton, verpacken diesen festlich und lassen ihn von Tablern in den Kindergärten und Schulen abholen. Ladies und Tabler konfektionieren die Waren und organisieren einen kompletten Konvoi – zuletzt 2018 waren es 45 Fahrzeuge die sich mit über 156.200 Päckchen auf die lange Reise gemacht haben.

 

Quelle und weitere Bilder: weihnachtspaeckchenkonvoi.de/fotos-2018/#

Alle Informationen und Spendenmöglichkeiten finden Sie unter:  www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de 

Päckchen packen leicht gemacht Die Idee ist, dass sich Kinder aktiv und bewusst an dem Päckchen beteiligen. Dafür schenken sie einem Kind in Rumänien oder in der Ukraine ein gut erhaltenes, funktionsfähiges Spielzeug von sich. Die Eltern füllen dann das Päckchen auf. Empfehlenswert sind:

  • Spielsachen, z.B. Würfel- und Kartenspiele, Aufkleber, Jojos, Teddys, Spielzeugautos, Tennisbälle,…
  • neue Kinderkleidung, z.B. Mützen, Handschuhe, Schals, Sportsachen
  • Hygieneartikel wie Zahnpasta, Zahnbürste und Waschzeug
  • Mal- und Schreibutensilien, Schulbedarf, Reflektoren (für Schultaschen, Farrad oder Kleidung)
  • Geldbeutel, Tagebücher, Kalender, Alben
  • Süßigkeiten, z.B. Bonbons und Lutscher aber keine Nüsse oder Schokolade

Die Päckchen sollten sowohl Jungen als auch Mädchen Freude bereiten. Deutschsprachige Bücher und Spiele mit komplizierten Anleitungen sind nicht geeignet, gebrauchte Kleidung ist vom Zoll verboten!

Bitte beachten Sie: Verpacken Sie das Ganze bitte in einem Schuhkarton zu einem schönen Weihnachtsgeschenk. Als persönlichen Gruß können Ihre Kinder auch eine Weihnachtskarte basteln und mit beilegen. Wenn Sie möchten, können Sie dem Kind auch Ihren Namen und Ihre Adresse mitteilen.

Auf der Rückseite des über unsere Helfer verteilten Faltblattes finden Sie drei unterschiedlich farbliche Felder, die Sie je nach Alter des Kindes ausschneiden und mit einem Klebestift gut sichtbar auf das Päckchen aufkleben. Das fertige Päckchen geben Sie dann bei einer Sammelstelle in Ihrer Näche ab.

Da auch für karitative Zwecke Sprit- und Mautkosten anfallen, bitten wir pro Weihnachtspäckchen um eine Spende in Höhe von € 2,00.

Weihnachtspäckchen-Aktion 2020 in Rheine

Alles anders im Jahr 2020. Lange war gar nicht klar, ob und wie wir den Weihnachtspäckchen Konvoi in Rheine überhaupt organisieren konnten. Und doch hat es geklappt und wir konnten unglaubliche 1.303 Päckchen von Schulen und Kindergärten aus Rheine, Neuenkirchen und Salzbergen sammeln. Dafür sagen wir DANKE an alle die uns unterstützt haben und diese Aktion auch und vor allem in diesem Jahr möglich gemacht haben.

Alle Mitglieder vom Round Tabler und Ladies Circle Rheine kontaktierten im Vorfeld die Schulen und Kitas, um die Möglichkeiten der Abholung der Päckchen zu organisieren. Auch wenn die Einrichtungen, Eltern und Kind eigentlich schon genug in diesem Jahr um die Ohren hatten, waren sehr viele bereit und sogar Dankbar dafür, kleine Weihnachtspäckchen für bedürftige Kinder packen zu dürfen.

In den vergangenen zwei Jahren konnten zusätzlich Päckchen in der Emsgalerie abgegeben und gepackte Päckchen mit Artikeln der Drogerie Müller gekauft und gespendet werden. Das war so in diesem Jahr leider nicht möglich. Und dennoch hat die Emsgalerie 100 Päckchen zusammengestellt, die dann über den Onlineshop erworben werden konnten.

Durch gute Planung und viel Einsatzbereitschaft durch das Orgateam der Weihnachtspäckchenaktion, konnten die einzelnen Päckchen in mehreren kleineren Gruppen und viel Abstand zu einander an mehreren Terminen organisert werden. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an Gebr.Willers GmbH & Co. KG bei denen wir die Paletten beladen durften.

Mit Hilfe des Logistikdienstleisters Dachser wurden die Paletten zur großen Sammelstelle transportiert.

„Um die Transportkosten nach Rumänien zu finanzieren, fand zusätzlich ein Mandelverkauf statt. Jedoch nicht wie sonst in der Rheiner Innenstadt, sondern privat durch die Mitglieder vom Round Table und Ladies Circle Rheine im privaten Umfeld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close